Neue Wege gehen

Diese Aspekte und das gestiegene Umweltbewusstsein bei jungen Menschen führen sogar dazu, dass Jugendliche später oder gar keinen Führerschein mehr machen. Sie vertrauen auf die gute Erreichbarkeit, die hohe Infrastruktur im innerstädtischen Lebensraum und die Möglichkeit auf alternative Fortbewegungsmittel umsteigen zu können.